Siegele, Sigrid †

Mitglied der Darmstädter Sezession seit 1988
Bildhauerei
Hauptpreis der Sezession 1988
* 08.12.1951 in Ravensburg
† 23.01.2017 in Darmstadt
Lebte und arbeitete in Darmstadt

Nach einer Berufsausbildung zur Erzieherin und Sozialarbeiterin mit anschließender Berufstätigkeit in diesem Bereich studierte Sigrid Siegele 1981-86 freie Kunst an der Gesamthochschule Kassel, bei H. Dobe im Bereich Baukeramik und Freie Plastik. 1985/86 erfolgte ein Studienaufenthalt in Nepal und Indien, 1987 war sie Gasthörerin an der Escola de Belas Artes in Porto/Portugal. 1993 erfolgte die Übersiedlung nach Darmstadt.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu.

Datenschutzerklärung