ÜBER UNS

Die Darmstädter Sezession, die 1919 aus dem Darmstädter Freundeskreis um die spätexpressionistischen Zeitschriften »Die Dachstube« und »Das Tribunal. Hessische Radikale Blätter« hervorging. 2019 wurde sie 100 Jahre alt.
>>> Hier zur Chronik

VORSTAND DER DARMSTÄDTER SEZESSION

Thomas G. Blank, Barbara Eitel, Uwe Esser, Kurt Wilhelm Hofmann, Rainer Lind, Roger Rigorth, Matthias Will

_______________________________

Geschäftsführung: Inez Gengelbach
Kranichsteiner Straße 110
64289 Darmstadt

kontakt@darmstaedtersezession.net
www.darmstaedtersezession.net